make a website for free

Freundschaftsspiel vom 6.10.2019 
SGM Gammertingen Alb – Lauchert gegen
SGM Inzigkofen / Vilsingen / Engelswies L.S.B. 99    3:1

Das Spiel am heutigen Tag war leider von vielen Fehlern geprägt. Was durch fehlen wichtiger Spieler nicht zu kompensieren war. Es waren wiederholte Fehler im Spielaufbau und Abwehrverhalten sprich Stellungsspiel da gewesen.

In der 10. Minute ging Gammertingen mit 1:0 in Führung. 10 Minuten später mit 2:0.
Wir konnten noch in der 32. Minute den Anschlusstreffer durch Manuel Horn erzielen. Dies war dann der Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit drängten wir auf den Ausgleich. In der 51 Minute erhielten wir eine rote Karte. Dann kam es in der 57 Minute durch einen Konter zum 3:1 für Gammertingen.

Was deutlich zu sehen war, waren deutliche Schwächen im Spielaufbau.
Die Laufbereitschaft von Mannschaftsteilen war so gut wie nicht vorhanden, was sich auch im Spielergebnis wiederspiegelt.

Es ist absolut notwendig, bei solcher Leistung durch intensives Training die Fehler zu minimieren.

B-Junioren Trainerteam
Michael Niebergall und Stefan Christmann

Spielbericht 29.09.2019 
SGM Inzigkofen / Vilsingen / Engelswies L.S.B. 99 gegen
SGM Sigmaringendorf / Krauchenwies / Göggingen    1:3

Die Mannschaft war in diesem Spiel dem Gegner spielerisch deutlich unterlegen.
Es ist nicht zu erklären, warum es im Vergleich zum Pokalspiel zu einem solchen Leistungsabfall kommen konnte.
Die Abwehr stand nicht im vorgegebenen Spielsystem, Zweikämpfe wurden zu 80% verloren.

In der 28. Minute fiel das 0:1 für Sigmaringendorf.
Kurze Zeit später das 0:2 in der 37. Minute.
In der ersten Halbzeit waren wir mit 0:2 gut bedient. Es hätten noch locker mehr Tore für die Gegner geben können.

Nach der Halbzeit fiel in der 45. Minute das 0:3.
Danach versuchten wir durch Positionsveränderung noch das Ergebnis positiver zu gestalten.
Was uns in der 46. Minute auch gelang durch einen Treffer von Manuel Horn.

Zu diesem gibt es von Trainerseite zu sagen: "In einem Spiel (Lokalderby) sollte die Einstellung stimmen, was leider nicht der Fall war.“

Wir erwarten auf Grund dieses Spiels eine Trotzreaktion unserer Mannschaft und eine deutliche Steigerung der Leistung.

B-Junioren Trainerteam
Michael Niebergall und Stefan Christmann

Spielbericht 25.09.2019 / Pokalspiel
SGM Mägerkingen / Steinhilben / Trochtelfingen gegen
SGM Inzigkofen / Vilsingen / Engelswies L.S.B. 99   0:2

Von unserer Seite standen wir das gesamte Spiel richtig gut.
Der Gegner hatte kaum Chancen.
Durch diesen Spielverlauf fiel dann der verdiente Führungstreffer in der 56. Minute durch Max Stärk.
Leider wurde der Torschütze 7 Minuten später mit einer roten Karte bestraft.
In der gleichen Minute als der Platzverweis ausgesprochen war, fiel das 0:2 durch unseren Spieler Jan Fischer. Die Leistung war Top an diesem Abend.

Freuen uns auf die nächste Runde im Pokal!

B-Junioren Trainerteam
Michael Niebergall und Stefan Christmann

Spielbericht, 22.09.2019 
SGM Mägerkingen / Steinhilben / Trochtelfingen gegen
SGM Inzigkofen / Vilsingen / Engelswies L.S.B. 99   1:2

In der ersten Halbzeit hatte unsere Mannschaft richtig gut gestanden.
Das Stellungsspiel war so gut, dass der Gegner Probleme im Spielaufbau hatte.
Die Zweikämpfe wurden größtenteils für uns entschieden.
Die Jungs spielten so zügig das dem Gegner unser Passspiel zu schnell ging.
Durch unsere Spielweise gingen wir in der 37. Minute durch Pirmin Steidle verdient in Führung.

In der zweiten Halbzeit waren wir nach dem Anpfiff unkonzentriert, dadurch fiel der Ausgleich.
Doch danach ging die Mannschaft wieder zurück auf die Leistung der ersten Halbzeit (was uns Trainer positiv auffiel).
Daraufhin fiel in der 72. Minute durch einen hervorragenden Treffer von Pirmin Steidle das 2:1.
Damit waren wir in Führung, was auch für uns den Sieg erbrachte.

Fazit Trainerteam:
Tolle Leistung von unseren Jungs.
Auf dieses Niveau wollen wir hinarbeiten und konstant werden.

B-Junioren Trainerteam
Michael Niebergall und Stefan Christmann

Spielbericht, 15.09.2019, 11:00 Uhr 
SGM Inzigkofen / Vilsingen / Engelswies L.S.B. 99 gegen
SGM Mengen / Ennetach / Rulfingen / Blochingen    1:1

In der ersten Halbzeit war das Spiel von unserer Seite von vielen Ballverlusten geprägt.
Deshalb kam kaum ein Spielaufbau zustande.
Was zum Glück der Gegner nicht zu nutzen wusste.

Die zweite Halbzeit lief besser für uns.
Durch eine Zeitstrafe gegen uns ging in der 57. Minute der Gegner in Führung, was aber durch einen Stellungsfehler der Abwehr passierte.
Wir versuchten durch besseres Stellungsspiel und durch mehr Zweikämpfe zum Ausgleich zu kommen, was uns auch in der 79. Minute gelang.

Zu diesem Spiel ist zu sagen: Der Rückstand wurde von der Mannschaft in der zweiten Halbzeit durch Einsatz und Willensstärke so gestaltet, dass wir noch den Ausgleich schafften.

Fazit Trainerteam: Die Mannschaft kämpft und gibt nicht auf, selbst wenn es beim ersten Punktspiel nicht wirklich rund lief.

B-Junioren Trainerteam
Michael Niebergall und Stefan Christmann

Blitzturnier

Das Blitzturnier am 07.09.2019 für B - Junioren im Gorheimer Stadion war ein tolles Ereignis.
Wir bekamen positive Resonanz mit viel Lob und Anerkennung.
Der Vorstand und auch der Jugendleiter sind der Meinung, dass dieses Turnier nächstes Jahr aufgrund des tollen Erfolges wieder stattfinden wird.
Was noch erwähnt werden sollte, der beste Torhüter des Blitzturniers erhielt einen Gutschein für ein Heimspiel des SC Freiburg. 

Bericht
Blitzturnier vom 07.09.2019


Das Blitzturnier für unsere Jungs lief so, dass ersichtlich war das bei jedem Spiel die Steigerung und die Leistung steigt. Das erste Spiel war von SG Stockach bestimmt.

Durch individuelle Fehler verloren wir 2:0.

Das zweite Spiel gegen SG Denkingen wurde durch einen Foulelfmeter gegen uns entschieden.

Wir hätten einige gute Chancen nutzen können und es wäre die Möglichkeit gewesen das Spiel mit 3:0 zu unseren Gunsten zu entscheiden, was aber der Torwart von SG Denkingen durch hervorragende Paraden verhinderte.

SV Spaichingen konnte verletzungsbedingt nur 10 Spieler stellen, was sie nicht daran hinderte trotzdem am Turnier teilzunehmen, dafür auch ein großes Lob mit Anerkennung und Respekt. 

Diese Partie spielten wir zehn gegen zehn Spieler.

Das vierte und letzte Spiel SGM Hundersingen gewannen wir auch mit 3:0, dieses Spiel wurde von uns bestimmt.

Fazit des Trainer – Team: wir sind zufrieden.

Die Leistung der Mannschaft war geschlossen und es waren gute Spielzüge vorhanden.

Das B – Jugend Trainerteam Michael und Stefan


Blitzturnier der B-Jugend

Unsere B-Jugend veranstaltet am Samstag den 7. September 2019 ein Blitzturnier und freut sich auf Besucher.
Teilnehmer sind:
SG Stockach, SC Konstanz-Wollmatingen, FV Spaichingen, FV Bad Schussenried, JFV Singen, SGM Gammertingen Alb-Lauchert, SC Pfullendorf und SGM L.S.B.99.
Michael Niebergall B-Jugemdtrainer

Teilnehmer B-Jugend Blitzturnier

Freundschaftsspiel, 27.07.2019, 14:00 Uhr
SGM Bösingen gegen
SGM Inzigkofen/Vilsingen/ Engelswies L.S.B. 99    4:1

Das Spiel verlief in den ersten Minuten gegen den ehemaligen Verbandsligisten ausgeglichen. In den ersten Minuten ging SGM Bösingen eins zu null in Führung, da wir unsere Chancen nicht nutzten.
Nach der Führung der Bösinger hätte der Spielverlauf auch im positiven Sinne durch Chancen zu unseren Gunsten ausfallen können. Doch nach Mitte der ersten Halbzeit wurde unsere Spielerzahl durch eine Verletzung auf 10 Spieler minimiert. Eine Auswechslung war nicht möglich da keine Auswechselspieler zu Verfügung standen (Krankheit, Urlaubszeit).
Meine Beurteilung über die Mannschaft sehe ich unter diesen Umständen als Gut an. Es waren Spielzüge vorhanden die sehr gut waren und noch ausbaufähig sind. Das Spielergebnis wäre eventuell mit 11 Spielern anders ausgegangen als ein 4:1.
Fazit vom Trainer: Wir können bei vollem Kader mithalten.

Trainerteam Michael Niebergall / Stefan Christmann