Die aktuelle Saison
C1 - 2022/23

C-Jugend

Mannschaftsfoto folgt

C-Jugend

C-Jugend
Jahrgang 2008/09

Trainer*innen/Betreuer*innen

Trainer SGM

Trainer

Stefan Christmann

Trainer

Mannschaftsname

SGM
Bingen/Schmeien/
Sigmaringen

Trainingszeiten

Dienstag / Bingen    
18.00 Uhr bis 19.30 Uhr
Donnerstag / Sigmaringen
18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Trainingsort

Gorheimer Stadion
Sigmaringen

Sportplatz Bingen

Spielplan C1

Aktuelles

29.10.22

Mannschaftsausflug
zum Bundesligaspiel
des VfB Stuttgart 

Die C-Jugend der SGM Bingen/Schmeien/Sigmaringen machte sich am 29.10.2022 gemeinsam auf den Weg zum Bundesligaspiel des VFB gegen den FC Augsburg. Nach einer sehr erfolgreichen Hinrunde nutze die Mannschaft zusammen mit dem Trainer-Team den freien Samstag für den Stadionbesuch in der Landeshauptstadt. Dabei sorgte der Ausflug generell, aber auch der späte Siegtreffer des VFB in der Nachspielzeit für große Freude – besonders bei den VFB-Anhängern in der Mannschaft. 

Doch im Vergleich zum VFB kann die C-Jugend sehr zufrieden auf eine konstant gute Hinrunde der Saison 2022/2023 zurückblicken. Mit 21 Punkten aus 10 Spielen verweilt die C-Jugend nach Ende der Hinrunde auf dem zweiten Tabellenplatz. Weiter geht es nun am 27.11.2022 mit der Vorrunde der Hallenmeisterschaft in Allmendingen. 

Karoline Gluitz

C-Jugend

12.11.2022 

Starkes Spiel zum Saisonabschluss

Schon zur Winterpause beendet die C-Jugend der SGM Bingen/Schmeien/Sigmaringen die Saison nach insgesamt 10 Spielen – aufgrund der geringen Zahl an Teams wurden in der „Quali-Staffel“ bereits Hin- und Rückrunde gespielt. 

Im letzten Spiel gegen Tabellenführer FC Laiz I am vergangenen Samstag zeigte sich die SGM noch einmal von ihrer besten Seite! Unsere Jungs warfen sich von Beginn an in die Zweikämpfe und gaben das Spiel auch nach einem frühen, glücklichen Treffer der Laizer noch nicht verloren. Auch wenn es nicht mehr gelang das Spiel zu drehen und der Endstand 0:2 für Laiz lautete, war das Spiel ein Erfolg! Unsere Jungs glänzten mit Kampfgeist, sauberem Spielaufbau und präzisen Ballstafetten in einem extrem spannenden Spiel! Und sie bewiesen eindrücklich, dass sie in den gerade einmal zwei Monaten, die sie nun gemeinsam in der C-Jugend spielen, ein hervorragendes Team geworden sind, das viel Potential für die Zukunft mitbringt! 

Die Saison beendet die C-Jugend der SGM auf Platz 2.

Hannes Napierala

Frühere Meldungen

Aus dem Spiel gegen Ostrach

24.10.22 

C-Jugend: mal Glück und mal Pech

Die C-Jugend der SGM Bingen/Schmeien/Sigmaringen durfte in der vergangenen Woche gleich zweimal ran: 

Im Pokalspiel gegen den zwei Klassen höher spielende SGM Binzwangen/Ertingen/Langenenslingen waren die Hoffnungen sehr gedämpft, als Sieger aus dem Duell gehen zu können. Doch die große Herausforderung motivierte, und in einem unglaublich spannenden und hochklassig anzusehenden Spiel zeigte sich unsere Mannschaft von ihrer besten Seite. Die Gäste gingen zwar früh mit 1:0 in Führung, aber unsere C-Jugend gab nicht auf, verteidigte mit aller Kraft und spielte sich immer wieder mit präzisen Pässen bis vors Tor der Gegner – leider ohne zählbares Ergebnis. Die Luft brannte, als unsere C-Jugend dann in der zweiten Halbzeit einen Elfmeter bekam, und die Chance zum Ausgleich bestand. Doch das Glück versagte, der Torwart erriet die richtige Ecke und vereitelte den gut geschossenen Elfmeter. Die Enttäuschung war groß, die Motivation erhielt einen Dämpfer – was dann auch wenige Minuten später mit dem 2:0 bestraft wurde. 

Alles in allem ein Spiel, an das wir uns noch lange erinnern werden, und bei dem das kleine bisschen Glück gefehlt hat, das man braucht um gegen einen stärkeren Gegner zu gewinnen. Am Kampfgeist lag es jedenfalls nicht!

Schon zwei Tage später waren wir selbst die Gastmannschaft beim regulären Rundenspiel, diesmal beim FC Ostrach. Ob unseren Spielern noch das anstrengende Spiel vom Donnerstag in den Knochen saß oder schlichtweg alle mal einen schlechten Tag erwischt hatten – es lief einfach nicht! Der vom nächtlichen Regen völlig durchweichte Platz tat sein Übriges um den Spielfluss zu dämpfen. Wenig elegant hatte sich unsere SGM zur Halbzeit immerhin ein 2:2 erkämpft. Als einer unserer Innenverteidiger dann zu Beginn der zweiten Hälfte eine rote Karte sah, weil er mit der Entscheidung des Schiedsrichters nicht einverstanden war, sah es nicht gut für unsere C-Jugend aus, mit Ablauf der regulären Spielzeit stand es noch immer 2:2. 

Aber manchmal darf man eben auch Glück haben: der Schiedsrichter legte eine Minute Nachspielzeit drauf, und dem gerade eingewechselten Luca C. gelang ein letzter, verzweifelter Schuss aufs Tor, den der gegnerische Torwart nicht recht zu fassen kriegte, der Ball kullerte buchstäblich mit dem Abpfiff ins Tor.

Hannes Napierala

10.10.22 

Spiel in der zweiten Halbzeit gedreht

Am vergangenen Samstag morgen musste sich die C-Jugend der SGM Bingen/Schmeien/Sigmaringen den Gästen aus Brauenweiler/Renhardtsweiler stellen. Mit großer Motivation und hohen Zielen stürzten sich unsere Jungs in Spiel, doch gelang der für gewöhnlich planvolle und präzise Spielaufbau zunächst nicht – so mancher Spieler schien selbst um 10.30 Uhr noch nicht so richtig wach zu sein. Das änderte sich schlagartig, als Brauenweiler/Renhardtsweiler mit 0:1 in Führung ging!

Doch unsere C-Jugend besann sich, erkannte die Schwächen im eigenen Spiel und schaffte noch vor der Halbzeit den Ausgleich zum 1:1. In der zweiten Halbzeit lief es dann von Minute zu Minute besser, das Spiel hatte sich fast vollständig in die Hälfte der Gäste verlagert. Auch wenn die Chancenverwertung unserer C-Jugend sicher noch ausbaufähig ist, gelang am Ende ein klarer und verdienter Sieg mit 4:1.  

Am kommenden Samstag trifft unsere C-Jugend im „Gipfeltreffen“ auf Tabellenführer Laiz. Wie auch unsere SGM ist Laiz bislang ungeschlagen, steht jedoch aufgrund eines besseren Torverhältnisses auf Platz 1. Am Samstag können unsere Jungs die Tabellenführung erobern, wir drücken die Daumen! Das Spiel findet auswärts in Laiz statt, Anpfiff ist 13.30 Uhr.

Hannes Napierala

C-Jugend
C-Jugend 10102022

03.10.2022 

Drei Spiele, drei Siege:
C-Junioren starten erfolgreich in die Saison

Unsere C-Jugend der SGM Bingen/Schmeien/Sigmaringen stand mit Beginn dieser Saison vor großen Herausforderungen: Nahezu die vollständige ehemalige D-Jugend wechselte gemeinsam in die nächste Altersklasse, sodass sich die Mannschaft nun gemeinsam auf das größere Spielfeld und die längeren Lauf- und Passwege einzustellen hatte und vorwiegend mit älteren und in der C-Jugend erfahreneren Gegnern zu kämpfen hatte.

Nach einigen Vorbereitungsspielen im September glückte der Saisonstart aber bravourös! Nach drei Siegen in drei Spielen steht die SGM gemeinsam mit Laiz an der Tabellenspitze. Mit Spannung erwarten wir das Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften. Bis dahin gilt es aber noch, in den Spielen gegen Bolstern/Fulgenstadt/Herbertingen II und Brauenweiler/Renhardtsweiler zu bestehen.

Hannes Napierala